Kulturverein Programm


24.02.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Brisas de Mar

Bossa nova, Son cubano, Rumba y Tango nuevo. Bettina Ostermeier, die musikalische Leiterin des Staatsschauspiels Nürnberg, und der Gitarrist Stefan Grasse haben seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf in der deutschen Musikszene. Frisch und nuancenreich erklingen in ihrem Programm die Bossa Novas der Copacabana, die Tangos der Bars von Buenos Aires und die Boleros der Altstadt Havannas.
25.02.2018, 14:00 - 25.02.2018, 15:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
Vernissage der Ausstellung – Die Farbe LILA – von grischda birk

Ausführlichere Informationen zu dieser Vernissage finden Sie auf den Plakaten und Flyern.
25.02.2018, 14:00 - 25.03.2018, 17:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
Ausstellung – Die Farbe LILA –

grischda birk, Künstlerin aus Bad Waldsee, zeigt in ihrer Ausstellung groß- und kleinformatige Acrylbilder, Quadrini, Tabs, Scheiten und Lankas. Sie spielt mit Malgründen ebenso wie mit Malstilen, wobei sie die Inhalte ihrer Kunst in den Vordergrund stellt. Die Ausstellung ist geöffnet bei allen Veranstaltungen in der Scheune sowie an den Sonntagen 25.2./4.3./11.3./18.3. und 25.3. jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.
10.03.2018, 20:00

Reservieren
 
1,00 / 1,00 EUR
Tanz auf der Tenne

für alle, die zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen das Tanzbein schwingen wollen, und das auf einer richtig großen Tanzfläche! Gastgeber: Gisela u. Peter Rimmele.
25.03.2018, 14:00 - 25.03.2018, 17:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
letztmalig: Die Farbe LILA

grischda
25.03.2018, 14:00 - 25.03.2018, 17:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
letztmalig: Die Farbe LILA

grischda
25.03.2018, 14:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
letztmalig: Die Farbe LILA

grischda birk, Künstlerin aus Bad Waldsee, zeigt in ihrer Ausstellung – Die Farbe LILA – groß- und kleinformatige Acrylbilder, Quadrini, Tabs, Scheiten und Lankas. Sie spielt mit Malgründen ebenso wie mit Malstilen, wobei sie die Inhalte ihrer Kunst in den Vordergrund stellt. Die Ausstellung ist geöffnet bei allen Veranstaltungen in der Scheune sowie an den Sonntagen 25.2./4.3./11.3./18.3. und 25.3. jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.
08.04.2018, 11:00 - 13.05.2018, 16:30

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
Farben und Formen im Wandel

Friederike Franzkowiak zeigt in ihrer Ausstellung Bilder in verschiedenen Techniken. Die Ausstellung ist geöffnet bei allen Veranstaltungen in der Scheune und an den Sonntagen 15.4./22.4./29.4./6.5. und 13.5. sowie am Dienstag 1.5. jeweils von 14:30 bis 16:30 Uhr. Die Künstlerin bietet am 1.5. und 13.5. um 15:00 Uhr je eine Führung durch die Ausstellung an.
08.04.2018, 11:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
Vernissage der Ausstellung - Farben und Formen im Wandel - von Friederike Franzkowiak

Ausführlichere Informationen zu dieser Vernissage finden Sie auf den Plakaten und Flyern.
08.04.2018, 11:00

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
Farben und Formen im Wandel

Friederike Franzkowiak zeigt in ihrer Ausstellung Bilder in verschiedenen Techniken. Die Ausstellung ist geöffnet bei allen Veranstaltungen in der Scheune und an den Sonntagen 15.4./22.4./29.4./6.5. und 13.5. sowie am Dienstag 1.5. jeweils von 14:30 bis 16:30 Uhr. Die Künstlerin bietet am 1.5. und 13.5. um 15:00 Uhr je eine Führung durch die Ausstellung an.
13.04.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
14.04.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
20.04.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
21.04.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
27.04.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
28.04.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
04.05.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
05.05.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Wupper-Trio

Mit der aus Bad Waldsee stammenden Klarinettistin Sayaka Schmuck, Ken Schumann an Violine und Viola sowie dem Pianisten Andreas Hering vereint das „Wupper-Trio“ drei herausragende junge Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung. Vielfach preisgekrönt, verbindet die drei Virtuosen ihre Liebe zur Kammermusik, insbesondere zu Originalkompositionen für diese Besetzung und mitreißende Bearbeitungen von Strawinsky bis Piazzolla.
06.05.2018, 17:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Mein Freund Harvey - Komödie von Mary Chase - Eine Produktion des Theaters in der Scheune

Elwood P. Dowd ist ein wirklich netter Mensch und allseit beliebt. Leider tritt er nie ohne seinen Freund Harvey auf und der ist ein fast zwei Meter großer weißer Hase. Dass Harvey unsichtbar ist, beruhigt Elwoods Verwandtschaft keineswegs und man beschließt, Elwood in die Psychiatrie einweisen zu lassen. Aber damit fängt alles erst an ... Man kann bei diesem Stück darüber nachdenken, was es bedeutet, ein "normaler Mensch" zu sein, man kann sich aber auch einfach bestens amüsieren.
12.05.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Lass uns Freunde bleiben

Warum trennen wir uns? Liegt es an fehlender Kommunikation oder nur an überhöhten Ansprüchen? Mit einer ordentlichen Prise Selbstironie geht die Kabarettistin Rena Schwarz auf Ursachensuche, gibt Ratschläge zur Lagerung von frisch Getren-nten und vermittelt Tren-nungstipps der Kanzlerin. Niveauvolle Alltagssatire und dunkelgrauer Humor prallen hier aufeinander.
13.05.2018, 14:30

Reservieren
 
0,00 / 0,00 EUR
letztmalig: Farben und Formen im Wandel

Friederike Franzkowiak zeigt in ihrer Ausstellung Bilder in verschiedenen Techniken. Die Ausstellung ist geöffnet bei allen Veranstaltungen in der Scheune und an den Sonntagen 15.4./22.4./29.4./6.5. und 13.5. sowie am Dienstag 1.5. jeweils von 14:30 bis 16:30 Uhr. Die Künstlerin bietet am 1.5. und 13.5. um 15:00 Uhr je eine Führung durch die Ausstellung an.
09.06.2018, 20:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Männergesangverein Zußdorf mit Regine Sturm

Der MGV präsentiert Höhepunkte aus seinem Repertoire vom romantischen Chorlied bis zum modernen Acapella-Hit. Unterstützt wird er von Matthias Schmitt am Klavier, der gemeinsam mit dem Chorleiter Christian Zierenberg an der Violine auch Instrumentalwerke der Salonmusik aufleben lässt. Einen besonderen Glanz gibt dem Konzert die Sopranistin Regine Sturm mit Arien aus Oper, Operette und Musical.
10.06.2018, 17:00

Reservieren
 
14,00 / 8,00 EUR
Leiden(schaft)

Die Sopranistin Regine Sturm singt Lieder von Franz Schubert, Hugo Wolf und Franz Liszt. Begleitet wird sie von dem bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichneten jungen Pianisten Christoph Declara..