Film: Land des Honigs

Datum/Uhrzeit
23.10.2020
20:00 - 22:00

Kategorie


Kino in der Scheune

Freitag, 23.10.2020, 20:00 Uhr

In einem entlegenen mazedonischen Dorf steigt Hatidze, eine etwa 50-jährige Frau, täglich einen Berghang hinauf. Sie macht sich auf den Weg zu ihren zwischen den Felsspalten lebenden Bienenvölkern. Ohne Gesichts- oder Handschutz entnimmt sie sanft die Honigwaben und singt dabei ein uraltes Lied. Zurück auf ihrem Bauernhof kümmert sich Hatidze um ihre handgemachten Bienenkörbe und ihre bettlägerige Mutter. Gelegentlich fährt sie in die Hauptstadt, um ihren Honig und die Körbe zu verkaufen. Eines Tages lässt sich eine Nomadenfamilie auf dem Nachbargrundstück nieder und weitreichende Veränderungen scheinen unumgänglich zu sein.

Wie kaum ein anderer Dokumentarfilm erzählt LAND DES HONIGS eine grandiose und wahrhaftige Naturgeschichte. Mit den Mitteln filmischer Poesie stellen die Regisseure die Biene ins Epizentrum eines fundamentalen Widerspruchs unserer Zeit. LAND DES HONIGS spürt den Veränderungen nach, die sich in die Beziehung zwischen Mensch und Biene eingeschlichen und damit unser aller Welt für immer verändert haben.

Mazedonien 2019, Regie: Tamara Kotevska, Ljubomir Stefanov, Darsteller: Hatidze Muratova, Nazife Muratova, Hussein Sam, Ljutvie Sam

Die Anzahl der Zuschauerinnen und Zuschauer ist auf 30 begrenzt. Wir empfehlen, unter kino@kv-wilhelmsdorf.de zu reservieren (spätestens bis 18:00 Uhr am Vorführtag). Oder Sie kommen auf gut Glück spontan vorbei. Wir würden uns freuen

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen trotz der aktuellen Pandemie wieder Filme in der Scheune präsentieren können. Die Einhaltung der gebotenen Hygieneregeln ist uns sehr wichtig. Bitte denken Sie daran, für die Wege zum Sitzplatz, eine Mund-Nasen-Abdeckung mitzubringen. Folgen Sie bitte  Ihrer und unserer Gesundheit zuliebe den Weisungen des Kino-Teams. Herzlichen Dank!

Die Anzahl der ZuschauerInnen ist auf 30 begrenzt. Wir empfehlen, unter kino@kv-wilhelmsdorf.de zu reservieren (spätestens bis 18:00 Uhr am Vorführtag). Oder Sie kommen auf gut Glück spontan vorbei. Wir würden uns freuen.

Einlass ist ab 19:45 Uhr. Eintritt: 5€ / 3€

Reservierung

Bitte beachten Sie die Reservierungshinweise im Text.